2017

Donnerstag, 21. September 2017 - 14.00 Uhr

Der Kampf der kubanischen Kommunisten gegen innere und äußere Reaktion

Es spricht Heinz Langer, Botschafter a. D.

Donnerstag, 21. September 2017 - 14.00 Uhr

„95 polemische Thesen gegen die herrschende Ordnung“

Der Wirtschaftswissenschaftler Dr. Klaus Blessing spricht zu seinem gleichnamigen Buch.

Donnerstag, 21. September 2017 - 16.00 Uhr

Das Weißbuch der Bundeswehr 2016 und dessen strategische Bedeutung

Auf dieser gemeinsamen Veranstaltung von GRH, RotFuchs, ISOR und OKV spricht Admiral a. D. Theodor Hoffmann.
Veranstaltungsort: Kulturstätte „RatzFatz“, Schnellerstraße 81, 12439 Berlin

Donnerstag, 21. September 2017 - 17.00 Uhr

USA-Weltherrschaft oder multipolare Weltordnung?

Ursachen und Auswirkungen des Existenzkampfes des letzten Imperiums an der Schwelle zur multipolaren Welt. Es spricht der Friedensaktivist Michael Westphal. Ihre Fragen zum Thema bitte vorab über das E-Mail-Formular oben stellen.
Veranstaltungsort: Gaststätte „Schwarzer Crux“, Cruxstraße 1, 98711 Schmiedefeld
Kostenfreie Parkplätze direkt an der Gaststätte. Wintergarten mit Verdunklungs­fenstern und 60 Sitzplätzen. Getränke bitte vor der Veranstaltung bestellen.

Donnerstag, 21. September 2017 - 18.30 Uhr

Die Neuausrichtung der Bundeswehr zu globalen Militäreinsätzen

Oberst a. D. Bernd Biedermann spricht zum „Weißbuch der Bundeswehr 2016“.

Samstag, 23. September 2017 - 10.00 Uhr

Die US-Strategie der globalen Vorherrschaft und die Entwicklung von Gegenkräften zur imperialistischen Politik

Zu diesem Diskussionsforum sind alle Mitglieder, Leser und Freunde eingeladen.

Samstag, 23. September 2017 - 14.00 Uhr

100 Jahre Oktoberrevolution – ihre weltpolitische Bedeutung

Es spricht Prof. Dr. Götz Dieckmann.
Alle Mitglieder, Leser und Freunde des „RotFuchs“ sind herzlich eingeladen.
Veranstaltungsort: Hotel am Ring, Große Krauthöferstraße 1, 17033 Neubrandenburg

Montag, 25. September 2017 - 16.30 Uhr

„Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem dies kroch“

Seit vier Jahren befaßt sich die bundesdeutsche Justiz mit den Verbrechen der NSU, jenen Jungnazis, die in der heutigen Zeit heranwuchsen. Worin sind die Ursachen zu finden, daß dies heutzutage noch möglich ist? Bereits Berthold Brecht warnte: „Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem dies kroch.“

Zu diesem hochaktuellem Thema sprechen Oberst a. D. Dr. Reinhard Grimmer, Oberstleutnant a. D. Dieter Skiba und Major a. D. Reiner Stenzel. Kommunisten, Sozialisten, „Linksdenker“ und Sympathi­santen sind herzlich eingeladen.

Dienstag, 26. September 2017 - 15.00 Uhr

Zu aktuell-politischen Fragen

Es spricht Dr. Arnold Schölzel, Vorsitzender des „RotFuchs“-Fördervereins.

Mittwoch, 27. September 2017 - 18.00 Uhr

Das war der Gipfel und was kommt danach?

Es spricht der Vorsitzende des RotFuchs-Fördervereins Dr. Arnold Schölzel.

Mittwoch, 27. September 2017 - 18.00 Uhr

Über das Aktionsbündnis „Zukunft Donbass – Hilfe für Menschen in Not“

Iwana Steinigk berichtet von der Arbeit des Aktionsbündnisses.

Donnerstag, 28. September 2017 - 17.00 Uhr

Die Linken nach den Bundestagswahlen

Prof. Dr. Ekkehard Lieberam spricht über die Verantwortung aller Linken heute zur Schaffung einer breiten Gegenmacht gegen Krieg und Sozialraub.
Veranstaltungsort: Gaststätte „Bayrische Bierstuben“, Schloßstraße 12, 07318 Saalfeld

Freitag, 29. September 2017 - 16.00 Uhr

Die Linke nach den Bundestagswahlen

Es spricht Ellen Brombacher, Sprecherin der Kommunistischen Plattform der Partei DIE LINKE.

Samstag, 30. September 2017 - 10.00 Uhr

Das Erbe der DDR – ein Zukunftswert?

Es spricht Egon Krenz.
Veranstaltungsort: Gaststätte Lindengarten, Lübecker Straße 270, 19059 Schwerin

Donnerstag, 05. Oktober 2017 - 14.00 Uhr

Die Lehren aus der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution – Ihre Bedeutung in der Auseinandersetzung mit der imperialistischen Welt

Es spricht Bruno Mahlow, Mitglied des Ältestenrates der PDL.

Donnerstag, 05. Oktober 2017 - 17.00 Uhr

Diskussionsrunde zu aktuell-politischen Themen

Der Schwerpunkt der Diskussion liegt auf den Schlußfolgerungen für die Linkskräfte aus den Ergebnissen der Bundestagswahl.

Freitag, 06. Oktober 2017 - 15.00 Uhr

Kreuz und quer durch Kuba

Wolfgang Frotscher zeigt seinen Film über eine Reise nach Kuba.

Samstag, 07. Oktober 2017 - 11.00 Uhr

Aktuell-politische Gesprächsrunde

Wir diskutieren zu den Ergebnissen der Bundestagswahl.

Donnerstag, 12. Oktober 2017 - 18.00 Uhr

Was verschweigt und verfälscht das offizielle Feindbild Terrorismus?

Eine Veranstaltung der „RotFuchs“-Gruppe Brandenburg an der Havel.
Es spricht Dr. Udo Stegemann.
Veranstaltungsort: Lighthouse-Konferenzlounge,
Bahnhofspassage 4 (gegenüber Hauptbahnhof), 14766 
Brandenburg

Freitag, 13. Oktober 2017 - 14.00 Uhr

Zu den aktuellen Entwicklungen in Lateinamerika und der Karibik

Es spricht der Journalist der „jungeWelt“ Peter Steiniger.

Samstag, 14. Oktober 2017 - 10.00 Uhr

Erinnerungen an die DDR – auch ein Dienst an der Zukunft

Eine Veranstaltung zum 68. Jahrestag der DDR.

Samstag, 14. Oktober 2017 - 10.00 Uhr

Der Imperialismus als Geburtshelfer des islamischen Terrors – die Situation und Entwicklung im Nahen Osten

Es spricht Dr. Matin Baraki.

Samstag, 14. Oktober 2017 - 10.00 Uhr

„Unentdecktes Land“

Der antifaschistische Verein „Unentdecktes Land“ stellt sich vor.

Dienstag, 17. Oktober 2017 - 15.00 Uhr

Die Ergebnisse der Bundestagswahlen 2017 und die sich daraus ergebenden Schlußfolgerungen

Es spricht der langjährige Fraktionsgeschäftsführer der Partei DIE LINKE Chemnitz Raimon Brete.

Dienstag, 17. Oktober 2017 - 18.00 Uhr

Rußland im 100. Jahr der Oktoberrevolution

Es spricht Oberst a. D. Wolfgang Herzig.

Mittwoch, 18. Oktober 2017 - 15.00 Uhr

Medienpolitik heute und ihre Wirkung auf die Gesellschaft

Es spricht Dr. Arnold Schölzel, Vorsitzender des „RotFuchs“-Fördervereins.

Mittwoch, 18. Oktober 2017 - 18.00 Uhr

Die neue Rechte – Hintergründe und Erscheinungsformen der aktuellen rechten und rechtsextremen Bewegungen

Es spricht Dr. Udo Stegemann.

Freitag, 20. Oktober 2017 - 15.00 Uhr

Der Rote Oktober wirkt weiter

Es spricht Bruno Mahlow, Mitglied des Ältestenrates der PDL.

Samstag, 21. Oktober 2017 - 10.00 Uhr

Zur Lage in der asiatisch-pazifischen Region – Interessengegensätze zwischen China und den USA

Es spricht Oberst a. D. Bernd Biedermann.
Veranstaltungsort: Chemnitz

Samstag, 21. Oktober 2017 - 10.00 Uhr

Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017 und die Verantwortung der Linken

Diskussionsrunde

Dienstag, 24. Oktober 2017 - 17.00 Uhr

Die Ergebnisse der Bundestagswahlen 2017 und die sich daraus ergebenden Schlußfolgerungen

Es spricht der langjährige Fraktionsgeschäftsführer der Partei DIE LINKE Chemnitz Raimon Brete.
Veranstaltungsort: Unabhängiger Seniorenverband, Löhrstraße 33, 02625 Bautzen

Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 15.00 Uhr

Wie entwickelt sich unser Nachbarland Polen?

Es spricht der Historiker und Osteuropa-Korrespondent Reinhard Lauterbach. Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung mit der Regionalgruppe Teterow.
Veranstaltungsort: siehe RG Teterow

Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 15.00 Uhr

Wie entwickelt sich unser Nachbarland Polen?

Es spricht der Historiker und Osteuropa-Korrespondent Reinhard Lauterbach.

Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 16.00 Uhr

Die Verantwortung der Linken nach der Bundestagswahl

Es spricht Wolfgang Dockhorn.
Veranstaltungsort: Gaststätte „Hauptmann von Cöpenick“,
Oberspreestraße 148 / Ecke Westendstraße, 12557 Berlin

Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 17.00 Uhr

Der Kampf des letzten Imperiums

Es spricht der Friedensaktivist Michael Westphal.
Veranstaltungsort: „Café am Weidendamm“, Schicklerstraße 4, 16225 Eberswalde

Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 18.00 Uhr

Bundestagswahl und wie weiter?

Es spricht Adam Bednarsky, Vorsitzender des Stadtverbandes Leipzig der Partei DIE LINKE.

Donnerstag, 26. Oktober 2017 - 14.00 Uhr

100. Jahrestag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution – Die KP Russlands heute

Es spricht Bruno Mahlow, Mitglied des Ältestenrates der PDL.

Donnerstag, 26. Oktober 2017 - 17.00 Uhr

Wie entwickelt sich unser Nachbarland Polen?

Es spricht der Historiker und Osteuropa-Korrespondent Reinhard Lauterbach.
Veranstaltungsort: Stadtteilbegegnungszentrum Toitenwinkel,
Olof-Palme-Straße 26, 18147 Rostock

Donnerstag, 26. Oktober 2017 - 18.30 Uhr

95 polemischen Thesen gegen die herrschende Ordnung

Es spricht der Wirtschaftswissenschaftler Dr. Klaus Blessing zu seinem neuen Buch.