2017

Donnerstag, 23. März 2017 - 15.00 Uhr

Trump – wirtschaftliche und sicherheitspolitische Herausforderungen der VR China

Es spricht Oberst a. D. Bernd Biedermann.
Veranstaltungsort: Haus des Gastes, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2, 18347 Dierhagen/Strand

Donnerstag, 23. März 2017 - 15.00 Uhr

150 Jahre Band I des Kapitals von Karl Marx und seine Bedeutung heute

Es spricht der Historiker und Buchautor Prof. Götz Dieckmann.

Donnerstag, 23. März 2017 - 17.00 Uhr

Die Positionen des „RotFuchs“-Fördervereins im Wahlkampf zu den Bundestagswahlen 2017

Es spricht Wolfgang Dockhorn.
Veranstaltungsort: Michel Hotel Suhl, Platz der Deutschen Einheit 2, 98527 Suhl

Freitag, 24. März 2017 - 18.00 Uhr

Nach Goldschätzen graben, Regenwürmer finden. – Die LINKE und das Regieren

Buchvorstellung (im Rahmen der Leipziger Buchmesse) durch die Mitautoren
Lucy Redler, MdB der PdL und Prof. Dr. Ekkehard Lieberam, Vorsitzender des
Marxistischen Forums Sachsen (mit Unterstützung SAV und Liebknecht-Kreis Sachsen)
Veranstaltungsort: Gesellschaft für Völkerverständigung e.V., Kochstraße 132, 04277 Leipzig

Samstag, 25. März 2017 - 10.00 Uhr

Mitgliederversammlung

Es findet die Mitgliederversammlung zur Neuwahl des Vorstandes der Regionalgruppe statt. Alle Mitglieder und Leser des „RotFuchs“ sind herzlich eingeladen.
Veranstaltungsort: Jena MobB e.V., Unterm Markt 2, 07743 Jena

Dienstag, 28. März 2017 - 15.00 Uhr

Zur Lage in der asiatisch-pazifischen Region

Unter dem oben genannten Thema spricht Oberst a. D. Bernd Biedermann zu Aspekten der wirtschaftlichen und militärischen Herausforderung Chinas durch die neue US-Administration.

Dienstag, 28. März 2017 - 18.00 Uhr

Welche Politik braucht welches Geschichtsbild?

Der Historiker Dr. Rainer Zilkenat spricht zu Fragen der Geschichtsvermittlung und Geschichtsinstrumentalisierung.

Dienstag, 28. März 2017 - 19.00 Uhr

NSU und Rechtsradikalismus in Deutshland

Es spricht Dr. Gerd Wiegel, Mitarbeiter der Bundestagsfraktion der PDL.

Mittwoch, 29. März 2017 - 15.00 Uhr

Das neue Weißbuch der Bundeswehr

Es spricht Oberst a. D. Bernd Biedermann.
Veranstaltungsort: Restaurant Kaminfeuer, Bistede 1, 18273 Güstrow

Donnerstag, 30. März 2017 - 17.00 Uhr

Linke Gegenmacht entwickeln oder Regierungsbeteiligung?

Gemeinsame Bildungsveranstaltung der Partei DIE LINKE, der „RotFuchs“-Gruppe Brandenburg/Havel und der DKP. Es spricht Prof. Dr. Eckhard Lieberam.
Veranstaltungsort: Lighthouse-Konferenzlounge, Bahnhofspassage 4 (gegenüber Hauptbahnhof), 14776 Brandenburg

Freitag, 31. März 2017 - 15.00 Uhr

Das Weißbuch, die NATO, die Russen und wir

Es spricht Oberst a. D. Bernd Biedermann.

Freitag, 31. März 2017 - 17.00 Uhr

Wohin will die Linkspartei in Thüringen?

Es spricht Johanna Scheringer-Wrigth, MdL (DIE LINKE).
Veranstaltungsort: Betreutes Wohnen / Kulturraum
07381 Pößneck, Jahnstraße 21-23, Eingang Volkssolidarität Wernburger Weg

Montag, 03. April 2017 - 17.00 Uhr

Interessengegensätze USA – Russland

Es spricht Oberst a. D. Bernd Biedermann.

Donnerstag, 06. April 2017 - 15.00 Uhr

Das neue Weißbuch der Bundeswehr

Referent ist Admiral a. D. Theodor Hoffmann.

Donnerstag, 06. April 2017 - 18.30 Uhr

Die Position des „RotFuchs“-Fördervereins im Bundestagswahlkampf 2017

Es spricht Wolfgang Dockhorn.

Samstag, 08. April 2017 - 10.00 Uhr

Europäische Integration – Welches Europa wollen wir?

Referent: Uwe Hiksch, Sprecher des Marxistischen Forums bei der Partei DIE LINKE

Donnerstag, 13. April 2017 - 16.00 Uhr

Schluß mit der Beteiligung Deutschlands an völkerrechtswidrigen Kriegen

Zu den Lehren der Vergangenheit und Forderungen für die Zukunft spricht der Völkerrechtler Prof. Dr. Gregor Schirmer.

Dienstag, 18. April 2017 - 18.00 Uhr

Zu aktuell-politischen Fragen

Es spricht Harri Grünberg, Mitglied des Parteivorstandes der Partei DIE LINKE.

Mittwoch, 19. April 2017 - 18.00 Uhr

Recht und Unrecht – Anwalt in zwei deutschen Staaten

Es spricht Rechtsanwalt Hans Bauer.

Donnerstag, 20. April 2017 - 17.00 Uhr

100. Jahrestag der Oktoberrevolution – überaus Wesentliches aus der unausweichlichen Zukunft

Es spricht Prof. Dr. Anton Latzo.

Donnerstag, 20. April 2017 - 17.00 Uhr

Russland heute – 100. Jahrestag der Oktoberrevolution

Es spricht Bruno Mahlow, Mitglied des Ältestenrates der Partei DIE LINKE.

Freitag, 21. April 2017 - 16.30 Uhr

Was bleibt von der Kultur der DDR?

Es spricht der Kunsthistoriker Dr. Peter Michel. Der Vortrag wird ergänzt mit einer Filmvorführung.

Samstag, 22. April 2017 - 09.30 Uhr

Linke Positionen im Wahlkampf zu den Bundestagswahlen 2017

Es spricht Wolfgang Dockhorn.
Im Anschluß erfolgt die Wahl des Regionalgruppenvorstandes.
Veranstaltungsort: Familienzentrum, Mühlenweg 6, 15344 Strausberg

Samstag, 22. April 2017 - 10.00 Uhr

Religiöser Fundamentalismus

Es sprechen die Theologen Edda und Karl-Helmut Lechner. Die Veranstaltung findet im Konferenzraum des Kulturhauses statt.

Samstag, 22. April 2017 - 10.00 Uhr

Das blinde rechte Auge der Justiz

Es spricht Wolfgang Hupfer. Veranstaltungsort: Chemnitz

Mittwoch, 26. April 2017 - 18.00 Uhr

Wir sind schon viele, doch der Frieden braucht mehr!

Unter diesem Motto stellt Anja Mewes, Mitglied des Vorstandes der Friedensglockengesellschaft e. V., die Arbeit ihres Vereins vor.

Mittwoch, 26. April 2017 - 18.00 Uhr

100 Jahre Oktoberrevolution – Lenins „Aprilthesen“

Referent: Dipl.-Philosoph Siegfried Kretzschmar, Vorsitzender des Marxistischen Forums Leipzig

Donnerstag, 27. April 2017 - 13.30 Uhr

Soldaten für den Frieden – Die Sicherung des Friedens als vordringlichste Aufgabe unserer Zeit

In seinem Vortrag stellt Generalleutnant a. D. Manfred Volland sein neues Buch vor.

Donnerstag, 27. April 2017 - 14.00 Uhr

Treffen mit Kandidaten für die Bundestagswahl 2017

Die Regionalgruppe Bernau und das Territoriale Bündnis Bernau und Umgebung laden zu einem Treffen mit Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 ein.
Veranstaltungsort: Stadthalle Bernau, Hussitenstraße 1, 16321 Bernau

Donnerstag, 27. April 2017 - 14.00 Uhr

Im Namen des Volkes – Ermittlungs- und Gerichtsverfahren in der DDR gegen Nazi- und Kriegsverbrecher

Zu diesem Thema sprechen Oberstleutnant a. D. Dieter Skiba und
Oberst a. D. Dr. Reinhard Grimmer.

Freitag, 28. April 2017 - 15.00 Uhr

Die Bundestagswahlen 2017 und die Linken

Es spricht Wolfgang Dockhorn.

Freitag, 28. April 2017 - 15.00 Uhr

Die Rolle europäischer Grenzen einst und heute

Es spricht Oberst a. D. Frithjof Banisch.

Samstag, 29. April 2017 - 10.00 Uhr

Sind die Stimmen für die DKP bei den Bundestagswahlen verlorene Stimmen?

Es spricht Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP.

Samstag, 29. April 2017 - 10.00 Uhr

Die Positionen des „RotFuchs“-Fördervereins im Wahlkampf zu den Bundestagswahlen 2017

Es spricht Wolfgang Dockhorn.

Samstag, 29. April 2017 - 10.00 Uhr

Rußland ist auf der Weltbühne zurück – eine stabilisierende Kraft

Es spricht Dr. Wolfgang Grabowski, Mitglied des Ältestenrates der Partei DIE LINKE.

Freitag, 05. Mai 2017 - 16.00 Uhr

Kuba und die aktuellen Entwicklungen in Lateinamerika

Zum Thema spricht der JW-Journalist und Buchautor Volker Hermsdorf.
Veranstaltungsort: Stadtteil- und Begegnungszentrum Dierkow der Volkssolidarität,
Kurt-Schumacher-Ring 160, 18146 Rostock-Dierkow

Dienstag, 23. Mai 2017 - 19.00 Uhr

Zur strafrechtlichen Verfolgung von Nazi- und Kriegsverbrechern in der DDR und in der BRD

Es sprechen Dr. Reinhard Grimmer und Dieter Skiba.

Mittwoch, 24. Mai 2017 - 18.00 Uhr

Das Weißbuch der BRD – Dokument aggressiver Politik des deutschen Imperialismus

Referent: Heinz Bilan, Generalmajor a. D.

Mittwoch, 28. Juni 2017 - 18.00 Uhr

Kirchenrepublik Deutschland im Lutherjahr

Referent: Karl-Helmut Lechner, Pfarrer im Ruhestand

Mittwoch, 26. Juli 2017 - 18.00 Uhr

Am Epochenbruch

Buchbesprechung zu Manfred Sohns Buch „Am Epochenbruch“ aus dem PapyRossa-Verlag, 2016. Prof. Dr. Ekkehard Lieberam und Dipl.-Philosoph Siegfried Kretzschmar referieren über marxistische Problemstellungen zur aktuellen Entwicklung des Kapitalismus.

Mittwoch, 30. August 2017 - 18.00 Uhr

Zu aktuell-politischen Fragen

Die Regionalgruppe diskutiert zu aktuell-politischen Fragen.