2017

Montag, 20. November 2017 - 15.00 Uhr

Wie der Tornado nach Berlin und Moskau kam – eine Geheimdienststory zur Friedenserhaltung

Es sprechen Wolf-Dieter Feuerstein und Eberhard Nitschke.

Dienstag, 21. November 2017 - 18.00 Uhr

Unentdecktes Land

Junge Antifaschisten vom „Unentdeckten Land“ stellen die Arbeit ihres Vereins vor.

Dienstag, 21. November 2017 - 19.00 Uhr

Auswertung der Ergebnisse der Bundestagswahl und Schlussfolgerungen für die Partei DIE LINKE

Es spricht Ellen Brombacher, Sprecherin der Kommunistischen Plattform der Partei DIE LINKE.

Mittwoch, 22. November 2017 - 16.00 Uhr

Zu wirtschaftlichen Entwicklungstendenzen in Deutschland und in der EU

Es spricht die Ökonomin und Politikerin Prof. Dr. Christa Luft.
Veranstaltungsort: Restaurant „Bei Jorgo“, Kiefholzstraße 191, 12437 Berlin

Mittwoch, 22. November 2017 - 18.00 Uhr

Zu den Ergebnissen der Bundestagswahlen 2017 und den Schlußfolgerungen für die Partei Die Linke

Es spricht Ellen Brombacher, Sprecherin der Kommunistischen Plattform der Partei DIE LINKE.

Donnerstag, 23. November 2017 - 14.00 Uhr

Mitgliederversammlung der Regionalgruppe

Mitgliederversammlung und Neuwahl des Vorstandes der Regionalgruppe.
Veranstaltungsort: Begegnungsstätte der Volkssolidarität, An der Sorge 2,
OT Bitterfeld, 06749 Bitterfeld-Wolfen

Samstag, 25. November 2017 - 11.00 Uhr

Fakten zur Staatsgrenze zwischen der DDR und der BRD sowie zur Grenze um Westberlin

Es spricht Dr. jur. Klaus Emmerich.

Samstag, 25. November 2017 - 14.00 Uhr

Die Rolle der SPD in Vergangenheit und Gegenwart

Zum Thema spricht Konstantin Brandt.

Samstag, 02. Dezember 2017 - 10.00 Uhr

Die Kriegspolitik der NATO – das Feindbild Rußland

Es spricht Dr. Klaus Petzold.
Veranstaltungsort: Zwickau

Montag, 04. Dezember 2017 - 17.00 Uhr

Jahresrückblick und Aussicht auf das Jahr 2018

Mittwoch, 06. Dezember 2017 - 15.00 Uhr

Mitgliederversammlung

Auswertung der zentralen Mitgliederversammlung des RotFuchs-Fördervereins durch Wolfgang Dockhorn und Verständigung zu den Schwerpunkten der Arbeit der Regio­nalgruppe im Jahr 2018. Auch alle Leser und Interessenten sind herzlich eingeladen.

Mittwoch, 06. Dezember 2017 - 16.00 Uhr

Über das „Weißbuch der Bundeswehr“

Es spricht Admiral a. D. Theodor Hoffmann.
Veranstaltungsort: Gaststätte „Zum Hauptmann von Cöpenick“,
Oberspreestraße 148 / Ecke Westendstraße, 12557 Berlin

Mittwoch, 06. Dezember 2017 - 18.00 Uhr

Die NVA – Soldaten für den Frieden

Es spricht Generalleutnant a. D. Manfred Volland.

Donnerstag, 07. Dezember 2017 - 14.00 Uhr

Die Lehren aus der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution – Ihre Bedeutung in der Auseinandersetzung mit der imperialistischen Welt

Es spricht Bruno Mahlow, Mitglied des Ältestenrates der Partei DIE LINKE.

Donnerstag, 07. Dezember 2017 - 15.00 Uhr

Mitgliederversammlung

Auf der Mitgliederversammlung erfolgt auch die Neuwahl des Vorstandes.

Freitag, 08. Dezember 2017 - 15.00 Uhr

Öffentliche Mitgliederversammlung

Auf der öffentlichen Mitgliederversammlung erfolgt auch die Neuwahl des Vorstandes.

Samstag, 09. Dezember 2017 - 10.00 Uhr

Vereinigte Staaten von Europa – Vision oder Illusion?

Es spricht Uwe Hiksch, Sprecher des Marxistischen Forums in der Partei DIE LINKE.

Samstag, 09. Dezember 2017 - 11.00 Uhr

Mitgliederversammlung

Auf der Mitgliederversammlung der Regionalgruppe erfolgt auch die Neuwahl des Vorstandes.

Dienstag, 12. Dezember 2017 - 15.00 Uhr

Auswertung der zentralen Mitgliederversammlung

Beratung zu Schlußfolgerungen für die weitere politische Arbeit der Regionalgruppe Teterow.

Dienstag, 12. Dezember 2017 - 18.00 Uhr

Öffentliche Mitgliederversammlung

Auf der öffentlichen Mitgliederversammlung berät die Regionalgruppe über die Arbeitsschwerpunkte für das Jahr 2018. Alle „RotFuchs“-Leser sind herzlich eingeladen.

Mittwoch, 13. Dezember 2017 - 18.00 Uhr

95 polemische Thesen gegen die herrschende Ordnung

Es spricht der Wirtschaftswissenschaftler Dr. Klaus Blessing zu seinem gleichnamigen Buch.

Donnerstag, 14. Dezember 2017 - 15.00 Uhr

Arbeitsschwerpunkte im Karl-Marx-Jahr 2018

Es erfolgt eine Auswertung der zentralen Mitgliederversammlung in Berlin und die Beratung der Arbeitsschwerpunkte im Karl-Marx-Jahr 2018.
Veranstaltungsort: Betreutes Wohnen Am Rosental / Kulturraum
07381 Pößneck, Jahnstraße 21-23, Eingang Volkssolidarität Wernburger Weg

Donnerstag, 14. Dezember 2017 - 16.00 Uhr

Auswertung der zentralen Mitgliederversammlung in Berlin und Schlußfolgerungen für die Arbeit der Regionalgruppe im Jahr 2018

Freitag, 15. Dezember 2017 - 16.30 Uhr

Lateinamerika – 100 Jahre nach der Oktoberrevolution

Es sprechen der Botschafter der Bolivarischen Republik Venezuela in Deutschland Admiral Ramón Orlando Maniglia Ferreira sowie Dr. Winfried Hansch, Vorsitzender der Alexander-von-Humboldt-Gesellschaft e. V.

Samstag, 16. Dezember 2017 - 10.00 Uhr

Osteuropa in den Fängen der Politik der EU

Es spricht Prof. Dr. Anton Latzo.

Dienstag, 19. Dezember 2017 - 18.00 Uhr

Die NATO und der US-Präsident Trump

Es spricht Oberst a. D. Karl Rehbaum.

Mittwoch, 20. Dezember 2017 - 17.00 Uhr

Öffentliche Mitgliederversammlung

Auf dieser öffentlichen Mitgliederversammlung begeht die RotFuchs-Regionalgruppe einen gemeinsamen Jahresabschluss mit dem Marxistischen Forum Leipzig. Veranstaltungsort: Liebknecht-Haus, Braustraße 15, 04107 Leipzig